Vielfältige Interaktion für das

Haus der Biodiversität

Ein Erklärvideo mit transparentem Bildschirm vor einem echten Biber, interaktive Visualisierung von vernetztem Leben, Collage-Art-Animationen, ein Fact or Fake Spiel zum Klimawandel, die Veränderung der Landschaft damals und heute, ein individuelles Tier generieren und ein Elektrokontaktspiel zum Thema Gefährdung.

Elektrokontaktspiel

Achtung! Gefährdet?

Oder halb so schlimm. Finde heraus, wie es um diese Arten in Österreich steht. Welche Ursachen machen ihnen das Überleben in unserer Landschaft schwer? Kombiniere Art und Gefährdungsursache – oder meinst du, die Art ist nicht gefährdet? Ob das Ergebnis stimmt, erfährst du über die Lautsprecher und Farben der Druckknöpfe

Artenvielfalt damals und heute

Landschaft im Wandel

Alte Fotos lassen uns staunen: Der Mensch hat die steirische Landschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte stark zu seinem Nutzen verändert - und damit auch die Biodiversität. Wie sah die Mur vor über hundert Jahren aus? Welche Arten haben ihren Lebensraum verloren? Auf welche Biotope kommt es an? Vergleiche historische Fotos mit den Landschaften von heute und finde heraus, was die Landschaftsänderung für die steirische Artenvielfalt bedeutet!

Willkommen im Labor der Evolution!

Welches Tier bist du?

Fakt ist: Arten entstehen durch Anpassung an ihre Lebensbedingungen. Aber was wäre, wenn … du ein Tier wärst? Wie packst du Dinge an? Was steht auf deinem Speiseplan? Über die Beantwortung von 7 Fragen erschaffst du eine einzigartige Kreatur, die an deine persönlichen Vorlieben angepasst ist. Dafür gibt es übrigens genau 15.625 Möglichkeiten.
Lass der Evolution ihren Lauf und kreiere deinen ganz persönlichen Wolpertinger.

Schnelle Entscheidung gefragt:

Fakt! Oder Fake?

Klimawandel gab es immer schon, oder etwa nicht? Über den Klimawandel kursieren viele Gerüchte und Halbwahrheiten sowie Fakten, an denen nicht zu rütteln ist. Leben wir in einem Eiszeitalter oder ist das Klima heute so warm wie noch nie? Geh der Sache auf den Grund – alleine oder zu zweit. Nicht nur die richtige Antwort, sondern auch die Zeit zählt!

Projekt Details

Fakten

Kunde

Universalmuseum Joanneum

Fertigstellung

2023

Leistungen

Illustration, Layout, Konzept, Programmierung, Animation, Erklärvideos, Collageart-Animation, Videoschnitt

www.steiermarkschau.at