Erforsche die Gefährdung von Arten


  • Natur_in_Menschenhand
  • Elektrokontaktspiel2
  • Elektrokontaktspiel

Kommentare sind geschlossen.

Eine Installation für die Ausstellung "Natur in Menschenhand" des Universalmuseums Joanneum. Das Spiel „Erforsche die Gefährdung von Arten“ präsentiert verschiedene heimische Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Ihre Lebensweise wird kurz vorgestellt. Ist diese Art durch menschliches Handeln gefährdet? Und wenn ja, durch welche Gefährdungsursache?

In Anlehnung an die klassischen Elektrokontaktspiele gilt es die richtige Kombination zu drücken. Die aufleuchtenden Lampen zeigen an, ob und wie stark die Art gefährdet ist. egon.cx übernahm die grafische und technische Umsetzung.

Projekt Details

  • Naturparke Steiermark | Universalmuseum Joanneum
  • 2016

Leistungen

Didaktisches Konzept | Grafik | Technische Umsetzung